Startseite AELF Ebersberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ebersberg sowie in der Stadt und im Landkreis München. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau und für Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Walderlebniszentrum Grünwald
Veranstaltungen im Oktober 2017

Gelbes Buchenblatt
leer vorhanden

Ganz unter dem Motto Klima.Wunder.Wald gibt es dieses Jahr in und um unser Walderlebniszentrum viele Führungen. Alle Veranstaltungen, die unter diesem Motto stehen, sind gekennzeichnet. An Sonn- und Feiertagen findet immer eine Walderlebnistour zu unterschiedlichen Themen statt.  Mehr

Programm 2. Halbjahr 2017
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© Getty Images

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Erlebnis Bauernhof
Qualifizierung und Aufbauseminare

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Im Herbst 2017 gibt es sowohl Veranstaltungen für landwirtschaftliche Betriebe, die ihren Bauernhof zu einem qualifizierten Lernort machen möchten, als auch für bereits bestehende Erlebnis Bauernhöfe, die sich weiterbilden möchten.  Mehr

Donnerstag, 19. Oktober 2017, in Eberfing
Soziale Landwirtschaft - Netzwerktag für Schwaben und Oberbayern

Letztes fehlendes Stück in einem Puzzle

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Schwaben und Oberbayern bringt Landwirte, die in der Sozialen Landwirtschaft bereits tätig sind, Interessierte sowie Kooperationspartner zusammen. Austausch und Information sind die Ziele am 19. Oktober 2017 in Eberfing (Landkreis Weilheim-Schongau).  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Einschleppung vermeiden
Afrikanische Schweinepest (ASP) hat Tschechien und Rumänien erreicht

leer vorhanden

Ende Juli wurde ASP erstmals in Rumänien bei einem Hausschwein nachgewiesen, einen Monat vorher in Tschechien bei Wildschweinen. Ein großes Risiko, die Tierseuche zu verbreiten, sind Lebensmittel aus Haus- oder Wildschweinefleisch. Ein achtlos weggeworfenes Wurstbrot kann ausreichen, um das Virus zu übertragen.  Mehr

Nächste Themen ProfiTreffs
Vegane Ernährung / Kostenkalkulation in der Gemeinschaftsverpflegung

Mehrere Personen in einer Großküche
leer vorhanden

Im Herbst finden ProfiTreffs zu zwei Themen statt: Um vegane Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung geht es am 27. September 2017 in Kirchweidach (Landkreis Altötting). Mit der Kostenkalkulation in der Gemeinschaftsverpflegung beschäftigt sich der ProfiTreff am 25. Oktober 2017 in Forstern (Landkreis Erding).  Mehr

RegioTreffs Schulverpflegung

Mehrere Personen sitzen an einem Tisch
leer vorhanden

Bei den RegioTreffs unserer Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung können engagierte Akteure der Schulverpflegung Erfahrungen austauschen und sich fachlich informieren.  Mehr

Am 7. November 2017 im Landkreis Traunstein
Tag der offenen Ferienhöfe in Oberbayern

leer vorhanden

Im Landkreis Traunstein gibt es am Dienstag, 7. November 2017, die Gelegenheit, sich Anregungen zu holen und von den Erfahrungen anderer zu lernen. Zwei Ferienhöfe öffnen ihre Türen und laden interessierte Berufskollegen oder diejenigen ein, die sich über den Betriebszweig informieren und/oder neu einsteigen wollen.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Seminar zur Verkaufspsychologie am 5. Dezember 2017
Das 1x1 für erfolgreichen Verkauf und langfristige Kundenbindung

Innenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Ob Direktvermarktung, Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisangebote oder Gastronomie – Kunden gibt es für jeden Bereich zu gewinnen, zu überzeugen und zu halten. 'Gut verkaufen will gelernt sein', ist Prof. Dr. Mandy Nuszbaum, Referentin des Seminars am 5. Dezember 2017 in Kammerstein (Landkreis Roth), überzeugt.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Netzwerk
Mit Genuss und in Bewegung - gesund und aktiv mitten im Leben

Fröhliches, älteres Paar geht durch den Garten

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerk Generation 55plus bündelt in Ebersberg Angebote der Ernährung und Bewegung für die Generation 55plus. Gesund und aktiv älter werden – das möchte jeder! Ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind dafür Voraussetzungen. In unseren Angeboten erfahren Sie, wie eine genussvolle Ernährung im Alltag umgesetzt werden kann und das tägliche "Plus" an Bewegung gelingt.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Baumschädling in Feldkirchen und Neubiberg

Terminportal

  • Schriftzug Grünes Zentrum Ebersberg München

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung