Jetzt zum Ausleihen
Sinnesparcours für Vor- und Grundschulkinder

Mädchen schaut durch Kochlöffel

© Albert Schleich - fotolia.com

Die Sinneswahrnehmungen von Kindern zu wecken und sie möglichst früh auf den Geschmack einer großen Vielfalt von Lebensmitteln zu bringen, ist das zentrale Thema des Sinnesparcours "Auf die Sinne fertig los". Die Kinder dürfen Lebensmittel mit allen Sinnen wahrnehmen und so wertvolle neue Erfahrungen sammeln.

Wieder genauer hinzusehen, zu riechen, zu schmecken und auf Empfindungen wie Fühlen und Hören beim Essen zu achten, sind wichtige Impulse für eine vielfältige und ausgewogene Ernährung. Verschiedene Sinnesübungen wecken die Neugier und Experimentierfreude der Kinder und ermöglichen dadurch einen spielerischen Zugang zu Lebensmitteln und unbekannten Geschmackseindrücken ohne den oft üblichen Bezug zum gesundheitlichen Wert. Die Kinder erleben, dass die Sinne sich auch gegenseitig beeinflussen und uns damit täuschen können.
Für jeden der fünf Sinne Sehen, Tasten, Riechen, Schmecken und Hören ist eine Station mit mehreren Übungen vorgesehen. Ein Feinschmecker-Pass begleitet die Kinder durch die Übungen und gibt weitere Ideen für das Sinnestraining zuhause oder in der Kita.
Der Sinnesparcours für Vorschulkinder und Grundschüler kann kostenfrei am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg ausgeliehen werden.

Interessierte Kindertagesstätten oder Grundschulen wenden Sie sich bitte an:

Elisabeth Nitsche
AELF Ebersberg
Wasserburger Straße 2
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 2699-132
Fax: 0049 8092 2699-140
E-Mail: poststelle@aelf-eb.bayern.de