Referentinnen auf Honorarbasis für die Ernährungsbildung gesucht

Referentin am Rednerpult

© lightpoet - fotolia.com

Für die Bildungsveranstaltungen im Rahmen des Netzwerkes Junge Eltern/Familie mit Kindern von 0 bis 3 Jahren bzw. Kita-Eltern von 3 bis 6 Jahren sucht das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg Referentinnen und Referenten, die eigenverantwortlich Vorträge oder Praxisvorführungen in den Bereichen Ernährung und Bewegung gestalten.

Dabei sind inhaltlich folgende Schwerpunkte vorgesehen: Säuglings- und Kleinkindernährung, Essen am Familientisch, Bewegungsentwicklung, altersgerechte Alltagsbewegung für drinnen und draußen, sowie verschiedene Ernährungs- und Bewegungsbausteine im Kindergartenalter.

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften bzw. Ökotrophologie
  • Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafterin mit Ausbildereignung, Grundqualifizierung Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung, Grundqualifizierung Ernährung und Bewegung
  • Analog für Bewegung
  • Erfahrung im Umgang mit Elterngruppen
  • Fortbildungswillig, zuverlässig
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. April 2018 per E-Mail zu.

Ansprechpartnerinnen

Margit Maier
AELF Ebersberg
Wasserburger Straße 2
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 2699-154
Fax: 0049 8092 2699-140
E-Mail: poststelle@aelf-eb.bayern.de
Elisabeth Nitsche
AELF Ebersberg
Wasserburger Straße 2
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 2699-132
Fax: 0049 8092 2699-140
E-Mail: poststelle@aelf-eb.bayern.de