Ernährung

Die gesunde Ernährung zu fördern ist eine Kernaufgabe unseres Amtes.

Wir sind die Ansprechpartner in der Region Ebersberg und München und betreuen als Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung zusätzlich das gesamte östliche Oberbayern.

Meldungen

Drittklässler auf Bio-Heumilchbetrieb
M(mmhhh) - wie Milch

Vier Buben vor Schüsseln mit Käsewürfeln

"Die schmeckt ja lecker!", ist sich die 3. Klasse der Grundschule Grafing einig. Die Kinder probierten im September 2019 Milch und Käse auf dem Bio-Heumilchbetrieb der Familie Veicht in Gasteig bei Grafing. Aber nicht nur das. Sie lernten ernährungsphysiologisches zur Milch und durften im Stall füttern und viel fragen - zum Beispiel "Wie heißt der Stier?" oder "Dürfen wir auch melken?"  

EU-Schulprogramm
Milch gibt es nicht nur auf dem Bauernhof. Schulen können sich im Rahmen des EU-Schulprogramms auch kostenlos Milch und Milchprodukte liefern lassen. Fragen dazu beantwortet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg unter 08092 2699-133.

EU-Schulprogramm - Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukte für Bayerns Kinder Externer Link

Workshops im Oktober 2019
Kita-Mahlzeiten wertschätzend gestalten

Drei Kinder mit Schürzen vor Teigklumpen auf Holzbrett © Getty Images

© Getty Images

Kitaverpflegung bietet die Chance, eine gesundheitsförderliche Ernährung erfahrbar und das gemeinsame Essen zu einem Wohlfühlerlebnis zu machen. Die Essenssituation wertschätzend zu gestalten, ist eine Gemeinschaftsaufgabe von pädagogischem und hauswirtschaftlichem Personal. Der Workshop unterstützt Sie durch Tipps und Ideen für die Praxis, diese Anforderungen zu meistern und bietet kollegialen Austausch.   Mehr

Erfolgreicher Start in Ebersberg
Coaching 2019/20 an oberbayerischen Kitas

Gruppenbild mit den Teilnehmern alle Coaching-Einrichtungen in 2019/2020

Sieben Kitas aus dem Regierungsbezirk Oberbayern Ost machen sich mit viel Engagement auf den Weg, ihr Verpflegungsangebot zu optimieren. Ziel ist eine gesundheitsförderliche, wertgeschätzte, nachhaltige und ökonomische Mittagsverpflegung. Die Auftaktveranstaltung im September 2019 war ein voller Erfolg.
  Mehr

Bayerische Ernährungstage 2019
Digitale Helfer rund um Ernährung und Bewegung

Personen stehen herum, zwei davon benutzen Tablets auf einem Tisch

Mehr als 120 Besucher informierten sich im Juli 2019 in Ebersberg über digitale Medien in der Ernährung und Bewegung. Unter dem Motto "Richtig gut essen – digital ist real" fanden die 6. Bayerischen Ernährungstage statt.  Mehr

Pflanzprojekt an der Grundschule Zornerding
Wissen wie's wächst und schmeckt

Radieschen

Voller Spannung warteten die 2. Klassen im Juni 2019 darauf, ihr selbst angebautes Gemüse zu ernten. Das Pflanzprojekt hatte den Kinder viel Freude bereitet, entsprechend motiviert machten sie sich an die Ernte und bereiteten einen leckeren Wrap zu.  Mehr

Für die Berufstätigen der Generation 55plus
Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

3 Frauen mit Lebensmitteln in den Händen

Das Netzwerk Generation 55plus bietet für die Berufstätigen Gesundheitsförderung an ihrer Arbeitsstelle an. Das Landratsamt München und das Amtsgericht Ebersberg sind die Vorreiter. Nun testet die Projektmanagerin Ernährungsbildung das Programm bayernweit erstmalig an einer Schule.  Mehr

Generation 55plus
Angebote zu Ernährung und Bewegung in Stadt und Landkreis Ebersberg

Fröhliches, älteres Paar geht durch den Garten © goodluz – fotolia.com

© goodluz - fotolia.com

Gesund und aktiv älter werden – dafür sind eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung wesentliche Voraussetzungen. Ab der Lebensmitte verändern sich Körper und Stoffwechsel, die Ansprüche an die persönliche Lebensweise steigen. Eine bedarfsgerechte Ernährung und ausreichend Bewegung fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Wir bieten dazu vielfältige, praxisnahe Angebote.  Mehr

Für Mittel- und Realschulen
Ernährungshandwerk erleben

Logo Ernährungshandwerk erleben

Mit dem Angebot "Ernährungshandwerk erleben" möchte die Projektmanagerin Ernährungsbildung bayerische Schülerinnen und Schüler für heimische handwerklich hergestellte Lebensmittel begeistern. Für die siebten bis neunten Klassen von Mittel- und Realschulen steht dabei die Frage im Mittelpunkt: "Wer stellt wie und wo welche regionalen Produkte her?".  Mehr

Gemeinschaftsverpflegung

Koch reicht einen Teller mit Essen © Getty RF

© Getty RF

Das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberbayern Ost ist Ansprechpartner für Kindertageseinrichtungen, Schulen, Betriebe, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Es unterstützt sie bei einer gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Verpflegung.  Mehr

Ernährung in Bayern

Weitere Informationen

  • Schriftzug und Link KErn Kompetenzzentrum für Ernährung
  • Schriftzug Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern mit Link zur Startseite