Walderlebniszentrum Grünwald
Kontakt, Öffnungszeiten, Anfahrt

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns immer, wenn Sie als Gruppe eine Waldführung oder ein Angebot aus dem Jahresprogramm besuchen möchten:

Walderlebniszentrum Grünwald
Sauschütt
82031 Grünwald
Tel.: 089 6492099
Fax: 089 64916974
E-Mail: kontakt@walderlebniszentrum-gruenwald.de

Öffnungszeiten

Das Walderlebniszentrum ist ganzjährig geöffnet:
Bürozeiten: Montag - Freitag von 08:00 – 12:00 und 13:00 - 16:30 Uhr
WEZ-Café: nur bei schönem Wetter an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Der Wald, das Wildschweingehege, die Besuchertoiletten und der Erlebnispfad sind immer zugänglich.

Anfahrt

Grafik Anfahrt WEZ GruenwaldZoombild vorhanden

© Atelier Renate Rüdel

Von Grünwald kommend fahren Sie Richtung Straßlach bzw. Bad Tölz. Biegen Sie 200 Meter nach dem Ortsausgangsschild links in die beschilderte Waldeinfahrt ab. Hier ist ein Parkplatz. Von dort benötigen Sie fünf Minuten zu Fuß bis zum Walderlebniszentrum.
Hinweisschilder finden Sie an der Hauptkreuzung in Grünwald von allen Richtungen kommend, vor dem Ortsausgang und bei der Abbiegung zum Parkplatz.
Sofern Ihr Navigationsgerät unser Zentrum nicht finden kann, können Sie auch die Tölzer Str. 45 eingeben und von hier aus den Wegweisern folgen.

Interaktive Karte auf BayernAtlas Externer Link

Grafik Anfahrt WEZ GruenwaldZoombild vorhanden

© Atelier Renate Rüdel

Variante S-Bahn
Fahren Sie mit der S7 bis „Höllriegelskreuth“ und steigen Sie in den Bus 271 Richtung „Dietramszell“ um. An der Haltestelle „Grünwald Friedhof“ bitte aussteigen. Von hier können Sie den beschilderten Fußweg von ca. zehn Minuten folgen.

Variante Tram-Bahn
Mit der Tram 25 können Sie bis zur Endhaltestelle Grünwald „Derbolfinger Platz“ fahren. Von dort gibt es die Möglichkeit unser Zentrum zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichen. Zu Fuß erwartet Sie ein Weg von ca. einer halben Stunde. Wenn Sie sich für den Bus entscheiden, bringt Sie der Bus 271 Richtung Dietramzell zur nächst gelegenen Haltestelle „Grünwald Friedhof“. Von hier ab ist der Fußweg von ca. zehn Minuten ausgeschildert.