Header Startseite Ebersberg

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

Startseite AELF Ebersberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ebersberg sowie in der Stadt und im Landkreis München. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau und für Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung.

Meldungen

Von 18. Mai bis 21. Juni

Mehrfachantrag 2016 – Korrekturen sanktionsfrei mitteilen

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Die Mehrfachantragstellung 2016 endete am 17. Mai. Die Korrektur von Warnungen und Fehlern ist sanktionsfrei bis 21. Juni 2016 möglich.  Mehr

Neue Termine 2016

Veranstaltungen am Walderlebniszentrum Grünwald

Walderlebniszentrum Grünwald: Ansicht mit Besuchern

Spannendes in den Wäldern um München entdecken: Wir beobachten und informieren uns über Wildtiere, hören den Vögeln zu, blicken zu den Bienen und schleudern ihren Honig, begleiten Förster und Förstershunde, spielen Theater - und vieles mehr.  Mehr

Rückblick auf Veranstaltung am 31. März 2016

Forstlicher Wettbewerb – Regionalentscheid

Sieger Forstlicher Wettbewerb 2016

Am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg haben sich 75 junge Landwirte/innen aus den Landkreisen Ebersberg, Erding, Freising, München sowie der Stadt München getroffen, um beim Regionalentscheid teilzunehmen.  Mehr

Neue Termine ab Herbst 2016

Bildungsprogramm Landwirtschaft (BiLa)

Das BiLa soll Landwirten und Hofnachfolger(innen), die bereits einen außerlandwirtschaftlichen Beruf erlernt haben, Grundlagen zur Führung eines landwirtschaftlichen Betriebes vermitteln. Ab Herbst 2016 bietet das AELF Ebersberg wieder Grundlagenseminare an.  Mehr

Fachtagung Gemeinschaftsverpflegung

Ernährungsupdate 2016

150 Akteure aus der Gemeinschaftsverpflegung sind am Dienstag, 8. März 2016, der Einladung des Fachzentrums Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberbayern Ost zur Fachtagung "Ernährungsupdate 2016" gefolgt.  Mehr

Fortbildungsangebot

Bildungsprogramm Wald

Alte Tannen mit Naturverjüngung

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg setzt seine Reihe von Fortbildungsveranstaltungen auch 2016 fort. An fünf Abenden und fünf Praxistagen bietet dieses Programm allen interessierten Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern die Gelegenheit, ihre Kenntnisse um ihren Wald in der Theorie und Praxis zu vertiefen.  Mehr

Programm März bis Juni 2016

Von herzgesund bis knochenstark - Veranstaltungen für Aktive ab 55

Ältere Frau und älterer Mann lachend im Garten

© Raths - fotolia.com

Unser Netzwerk Generation 55plus hat wieder Veranstaltungen der Bereiche Ernährung und Bewegung zusammengestellt. In der Region warten Bewährtes und Neues darauf, entdeckt zu werden.  Mehr

Junge Familie

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand © Getty Images

© Getty Images

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Regionale Ergebnisse 2015

Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung

Mann mit Fernglas

Foto: Jasmina007 /istockphoto.com

Das Forstliche Gutachten bewertet alle drei Jahre die aktuelle Situation der Waldverjüngung. Dafür untersuchen Mitarbeiter der Forstverwaltung junge Waldbäume auf Spuren von Verbiss durch Rehe, Rotwild und Gämsen. Die Ergebnisse dieser Verjüngungsinventuren werden ausgewertet. Auf der Basis der Auswertungen werden die Forstlichen Gutachten erstellt - Grundlage für die Abschussplanung.  Mehr

Gefährlicher Baumschädling im Amtsbereich

Asiatischer Laubholzbockkäfer in Feldkirchen und Neubiberg

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Im Oktober 2012 stellte die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft einen Befall von Laubbäumen durch den Asiatischen Laubholzbockkäfer fest. Da er fast alle heimischen Laubbaumarten befallen und auch gesunde Bäume innerhalb weniger Jahre zum Absterben bringen kann, ist er besonders gefährlich.  Mehr

Erleben und entdecken

Terminportal

  • Schriftzug Grünes Zentrum Ebersberg München

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung